Fellows

Flavia Röhrs

Programm: Zukunftsforum Türkei Europa
Jahrgang: Jahrgang 2018, Year 2018
Expertise: Zivilgesellschaft
Flavia Röhrs ist Sozialwissenschaftlerin mit Schwerpunkt auf europäische und globale Regierungsführung. Sie hat ihren Master mit einer vertieften Analyse zum Einfluss transnationaler Netzwerke von Interessensgruppen auf nationales und globales Agendasetting abgeschlossen. Sie hat bei verschiedenen europäischen Projekten zu Integration und Klimapolitik in den Balkan-Ländern, Deutschland und Polen mitgewirkt. Ihr starkes Interesse an internationalen Angelegenheiten hat dazu geführt, dass sie die Stimme der deutschen Jugend beim G20 Jugendgipfel in Istanbul sein konnte. Derzeit ist sie Leiteren eines Integrationsprojekts für Flüchtlinge in Berlin. Nach ihrem Bachelorstudium „Europa Studien“ in Chemnitz und Łódź hat Flavia ihren Master in europäischen und internationalen Studien am Centre International de Formation Européenne (Cife) in Nizza abgeschlossen.