Fellows

Nora Felicitas Krahl

Programm: Zukunftsforum Türkei Europa
Jahrgang: Jahrgang 2018, Year 2018
Expertise: Kultur
Die in Berlin lebende Cellistin, Komponistin und Regisseurin Nora Krahl ist in der Welt der zeitgenössischen Musik international bekannt und tritt in ganz Europa, dem nahen Osten, Asien und den USA auf. Ihr besonderes Interesse liegt in der Zusammenarbeit mit den bildenden Künsten, Performance, Theater, Tanz und Literatur. In ihren Projekten sucht sie nach neuen Wegen Materialien unterschiedlichster Quellen in Beziehung zueinander zu setzten und politische Kontexte in die musikalische Aufführung zu integrieren. Nora Krahl gewann zahlreiche Stipendien, Preise und war als Künstlerin in Residence in New York City, Kalifornien, Basel und Istanbul. Sie unterhält eine enge Beziehung zu Istanbul und führt internationale Projekte durch, in denen Sie KünstlerInnen unterschiedlicher Hintergründe zusammenbringt. Nora Krahl erhielt ihr Diplom von der Folkwang Universität der Künste, Essen.