Fellows

Ana Alexieva

Programm: Zukunftsforum Türkei Europa
Jahrgang: Jahrgang 2018, Year 2018
Expertise: Zivilgesellschaft
Ana Alexieva ist Kulturmanagerin und unabhängige Dokumentarfilm-Produzentim in Sofia, Bulgarien. Ihre berufliche Laufbahn begann sie als Produzentin bei der Produktionsfirma AGITPROP. Im Oktober 2015 wurde sie Teil von Fine Acts, einer gemeinnützigen Organisation, die Verbindungen zwischen Künstlern und Aktivisten schafft, um gemeinsam an Kunstprojekten für den sozialen Wandel zu arbeiten. Ana hat einen Masterabschluss in Medien und Gender Studien von der Ruhr-Universität Bochum, Deutschland und der Utrecht Universität in den Niederlanden. Außerdem kann sie Abschlüsse in den Bereichen European Documentary Production und Audiovisual Entrepreneurship vorweisen. Sie ist Stipendiatin der Friedrich-Ebert-Stiftung in Deutschland, Kuratorin des Global Shapers Sofia Hub des World Economic Forums und Fellwo der YTILI (Young Transatlantic Innovation Leadership Initiative).