Fellows

Pietro De Matteis

Programm: Zukunftsforum Türkei Europa
Jahrgang: Jahrgang 2018, Year 2018
Expertise: Administration
Pietro De Matteis ist Ratgeber für öffentliche Diplomatie beim Europäischen Auswärtigen Dienst und arbeitet an der Entwicklung neuer Ansätze zum Aufbau von Vertrauen und gegenseitigem Verständnis zwischen den Bürgern weltweit. Vorher arbeitete für die Europäische Kommission an Kooperationsprogrammen für Asien und Nordamerika sowie im Bereich Regionalpolitik und Städtepartnerschaften. Er arbeitete außerdem für die Handelskammer Mailand, ein multinationales Unternehmen in Shanghai, die Europäische Zentralbank und das Institut der Europäischen Union für Sicherheitsstudien. Pietro hat ein Studium an der Milan-Bicocca Universität absolviert, studierte ein Erasmus-Jahr in Paris und hat einen Master-Abschluss am European College of Parma gemacht. Er wurde mit verschiedenen Stipendien dotiert, war Gaststudent an der Columbia Universität (NY) und der Renmin Universität (Beijing). Er hat einen PhD an der Universität Cambridge abgeschlossen und war während der Wahlen 2014 Kandidat für das europäische Parlament.