Fellows

Yasemin Dayioglu-Yücel

Programm: Zukunftsforum Türkei Europa
Jahrgang: Jahrgang 2018, Year 2018
Expertise: Bildung
Nach Abschluss ihrer Dissertation zu Deutscher Literatur an der Universität Göttingen war Yasemin Dayıoğlu-Yücel als DAAD Lektorin an der Istanbul Universität und als DAAD Gastprofessorin an der University of Pennsylvania tätig. Zurzeit unterrichtet sie an der Universität Hildesheim mit einem Schwerpunkt auf interkultureller Literaturdidaktik. Zu Yasemins Forschungsinteressen zählen Transkulturalität, Environmental Humanities und Verbindungen zwischen Literatur und digitalen Medien. Sie ist Mitbegründerin und Mitherausgeberin von Türkisch-deutsche Studien, einem internationalen und interdisziplinären, begutachteten Jahrbuch, das Artikel in deutscher, englischer und türkischer Sprache herausgibt.