Fellows

Anke Schönlau

Programm: Zukunftsforum Türkei Europa
Jahrgang: Jahrgang 2020
Anke Schönlau arbeitet am Centrum für Türkei- und EU-Studien (CETEUS, Universität zu Köln) in verschiedenen Forschungsprojekten zu den EU-Türkei Beziehungen und führt die Geschäfte des Centrums. Sie hat einen Master of Arts in Politikwissenschaft von der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und verbrachte zwei Semester an der Bahcesehir Universität in Istanbul. Während ihres Studiums arbeitete sie für lokale und regionale Medien und absolvierte Praktika an der Deutschen Botschaft in Baku und im Türkei Referat des Auswärtigen Dienstes der EU in Brüssel. Neben den EU-Türkei-Beziehungen zählen die Europäische Nachbarschaftspolitik und die externe Energiepolitik der EU zu ihren Interessengebieten.