Fellows

Cankat Özkan

Programm: Zukunftsforum Türkei Europa
Jahrgang: Jahrgang 2020

Cankat Özkan arbeitet als selbständiger Konferenzdolmetscher. Cankat Özkan hat einen Master-Abschluss in Konferenzdolmetschen und Europäischen Interdisziplinären Studien an der Bilkent Universität in Ankara bzw. am Europakolleg in Warschau erworben. Er hat bei vielen hochrangigen und fachspezifischen Veranstaltungen im Zusammenhang mit dem Beitritt der Türkei zur Europäischen Union und den zu diesem Zweck unternommenen Schritten gedolmetscht. Während seines Studiums am Europakolleg schrieb er für den Natolin-Blog über Fragen zur Türkei und sprach am TEDx-Europa-Kolleg Natolin. Er schrieb seine Dissertation darüber, wie die osmanische Wahrnehmung der europäischen Identität nach dem Vertrag von Karlowitz geformt wurde. Sein besonderes Interesse gilt den Auswirkungen von Erzählungen (beider Seiten) auf den Fortschritt des EU-Beitritts der Türkei. Er beschreibt sich selbst als leidenschaftlichen Europäer und ist der Ansicht, dass die Türkei, die historisch und kulturell Teil der europäischen Völkerfamilie ist, auch auf der Grundlage der hochgesteckten und inspirierenden europäischen Werte voll und ganz Teil des europäischen Projekts werden muss.