Fellows

Iris Baño Romero

Programm: Zukunftsforum Türkei Europa
Jahrgang: Jahrgang 2020
Iris Baño Romero arbeitet derzeit als Kommunikationsexpertin für das UNHCR, das UN-Flüchtlingshilfswerk, in Madrid. Sie arbeitet an öffentlichen Informationskampagnen zur Sensibilisierung für Flüchtlingsfragen mit Schwerpunkt auf digitaler Kommunikation und Strategie. Bevor Iris Romero zum UNHCR kam, arbeitete sie als Kommunikationsberaterin für Ecorys, wo sie Kommunikationskampagnen für europäische Institutionen wie die Europäische Kommission und mehrere EU-Delegationen auf der ganzen Welt, von der Dominikanischen Republik bis zum Norden Zyperns, durchführte. Iris hat einen Master-Abschluss in Public Policy vom University College London (UCL) und einen BA in Journalismus von der Autonomen Universität Barcelona. Ihr letztes Studienjahr absolvierte sie an der UC Berkeley, Kalifornien, wo sie auch für das International Rescue Committee (IRC) arbeitete, das minderjährige, undokumentierte Migranten unterstützt. Iris begann ihre Kommunikationskarriere in lokalen und nationalen Medien in Spanien. Sie ist eine leidenschaftliche Befürworterin des europäischen Projekts und des Einsatzes von Kommunikation für die Entwicklung und praktiziert in ihrer Freizeit Musik und Tanz.