Fellows

Özlem Mutlu Doğan

Programm: Zukunftsforum Türkei Europa
Jahrgang: Jahrgang 2020
Özlem MUTLU DOĞAN ist derzeit die Nachhaltigkeitsbeauftragte der Allianz Türkei. Sie ist verantwortlich für die Sicherstellung und Umsetzung der Nachhaltigkeits- und Corporate Responsibility- Strategie im gesamten Unternehmen. Vor ihrer jetzigen Tätigkeit arbeitete sie als Generalsekretärin der Science Heroes Association (BKD), einer türkischen Nichtregierungsorganisation, die internationale Veranstaltungen organisiert , welche die Jugendlichen befähigen soll, sich als Wissenschaftler*innen, Ingenieur*innen und Weltbürger*innen der Zukunft zu sehen. Sie ist Absolventin der vierten Kohorte des Emerging Leaders in Philanthropy-Programms, das von der Third Sector Foundation of Turkey (TÜSEV) mit dem Ziel durchgeführt wird, den Dialog zwischen Fachleuten zu fördern, die in philanthropiebezogenen Bereichen tätig sind.  Sie beteiligte sich an mehreren ehrenamtlichen Aktivitäten in den Bereichen Bildung, Wissenschaft, Gleichstellung der Geschlechter und Umwelt. Sie läuft jedes Jahr für wohltätige Zwecke, um NGOs beim İstanbul Marathon zu unterstützen.  Özlem hat einen Master-Abschluss in Produktions- und Industriemanagement von der Universität des 9. Septembers (Dokuz Eylül Üniversitesi) und einen Bachelor of Science in Chemieingenieurwesen von der Universität Gazi.