Fellows

Silvja Hodo

Programm: Zukunftsforum Türkei Europa
Jahrgang: Jahrgang 2020

Silvja Hodo arbeitet als Beraterin für finanzielle Eingliederung für die japanische Agentur für internationale Zusammenarbeit (JICA). Ihre Aufgabe besteht darin, sich in der Armutsbekämpfung im ländlichen Albanien zu engagieren, indem sie die finanzielle Eingliederung von Kleinbauern einführt und Programme zur finanziellen Allgemeinbildung anbietet, die nachhaltige und widerstandsfähige ländliche Gemeinschaften fördern. Als Projektkoordinatorin einer digitalen Plattform setzt sie sich für den Zugang zu Subventionsprogrammen und anderen Finanzierungsquellen sowie für offene Ausschreibungen für alle Partnerschaften in der Wertschöpfungskette ein. Sie schloss ihr Studium mit einem MBA in Managementinformationssystemen ab. Neben der finanziellen Eingliederung hat Silvja auch Erfahrung in Marktforschung, Datenanalyse und Projektmanagement.